Experteninterview zu Polycythaemia vera (PV) und essentieller Thrombozythämie (ET)

Auf dem Informationstag für Patienten mit myeloproliferativen Neoplasien (MPN), der im Februar 2014 in Fulda stattfand, sprach Prof. Dr. Steffen Koschmieder über die Krankheitsbilder Polycythaemia vera und Essentielle Thrombozythämie. Prof. Koschmieder ist Oberarzt an der Klinik für Onkologie, Hämatologie und Stammzelltransplantation der Uniklinik RWTH Aachen.

Im Interview fasst er die wichtigsten Aspekte seines Vortrags zusammen.

Stand: 2017